Anatomisch präzises Yoga mit Beate Willer und ihrem Team in Fürstenwalde an der Spree.

0173 7375562

Mittwoch, 18. März 2020, 19 – 20.15 Uhr

Soundbath – Nimm ein Bad in entspannenden Klängen!

Einfach hinlegen, lauschen & abschalten: Zum Feierabend werden wir mitgenommen auf eine tiefe Reise in den weiten Klang. Der Klangpädagoge Riccardo Liebsch präsentiert mit Klangschalen, Gong und anderen Klanginstrumenten ein erfrischendes Bad der Vibrationen und Klänge.

Mögliche Wirkungen:

– Freischaltung blockierter Emotionen
– lindert Angst und Stress
– fördert eine vollständige Entspannung
– fördert die tiefe Meditation
– erhöht die Klarheit
– verbessert die Konzentrationsfähigkeit
– lindert Schlaflosigkeit
– normalisiert den Blutdruck
– lindert körperliche Schmerzen

Die Details:

Soundbath – Klangbad bei Mandala Yoga

Termin: Mittwoch, 18. März 2020

Zeit: 19-20.15 Uhr

Preis: 25 Euro

Anmeldung und Infos unter info@mandalayoga.de

_________________________________________________________________________________

Samstag, 21. März 2020, 10 – 18 Uhr

Das heilsame Gespräch – Was es braucht, um auch in intensiven Momenten offen zu bleiben

Ihre zugewandte, offene Art berührt mich zutiefst. Jetzt hat Dr. Elisabeth Reisch einen Workshop-Termin für Mandala Yoga zugesagt.

(Foto: Joy-Verlag)

Elisabeth Reisch, die ihren eigenen Geist immer wieder in längeren Rückzugs-Phasen erforscht, arbeitet gemeinsam mit anderen langjährig meditierenden Psychotherapeuten* daran, Buddhas Weisheitslehren auf direkte, humorvolle Weise in unseren Alltag zu integrieren.

Ihr Ansatz bereichert und ergänzt unsere Workshop-Reihe Yoga trifft achtsame Kommunikation – mit Agnes Pfrogner & Beate Willer (Termin unten) um die einfach verständliche & klare buddhistische Sicht auf ein Thema, das uns allen vertraut ist:

Ich bin gewillt, mich im Gespräch zu zeigen, meine Bedürfnisse auszudrücken – und prompt enden die gute Absicht und der Austausch im Missverständnis.

Elisabeth geht gemeinsam mit den Teilnehmern folgenden Fragen auf den Grund: Welche Qualitäten, die wir für einen heilsamen Austausch benötigen, liegen natürlicherweise bereits in uns? Wie kommt es dazu, dass wir uns immer wieder von ihnen abschneiden? Und: Was ist nötig, um die uns innewohnenden, aber bisher kaum in Ausdruck gebrachten Qualitäten selbstverständlich und natürlich anzuzapfen?

Die Details:

Workshop: „Das heilsame Gespräch – achtsame Kommunikation einüben“

Termin: Samstag, 21. März 2020

Zeit: 10 Uhr bis 18 Uhr (Mittagspause: 60 min)

Preis: 95 Euro.

Anmeldung und Infos unter info@mandalayoga.de

(Psychotherapeuten können sich 10 Fortbildungspunkte anrechnen lassen.)

*Institut für Essentielle Psychotherapie: https://essentielle-psychotherapie.com/

_______________________________________________________________________________

Sa & So, 25. und 26. April 2020, Sa.: 10-18 Uhr / So.: 10-14 Uhr

Nähe und Verbundenheit im Gespräch – Yoga trifft achtsame Kommunikation

 „Im Erlauben und Fühlen ein Tag nur für mich.“

„Ich genieße die Ruhe und den Einblick in mich selbst.“

 Im vergangenen Jahr haben Agnes Pfrogner (Visionärin für achtsame Beziehungspraxis, http://pfrogner-coaching.de/) und ich unsere gemeinsame Workshop-Serie begonnen. Dabei hörten wir immer wieder den Wunsch nach mehr Zeit, um das mitfühlende Kommunizieren nicht nur kennenzulernen, sondern auch ins Leben und damit in den Alltag zu bringen.

Nun ist es soweit: Am 25. und 26. April üben wir mit Euch, unterstützt durch Yoga ruhig, offen und empfindsam zu sein und aus dieser verbindenden Energie in den Austausch zu gehen. Statt über etwas zu reden, lenken wir unsere Aufmerksamkeit – und unsere offene Neugier – auf den Beziehungsraum zwischen uns im Jetzt und Hier.

Die Details:

Workshop: „Nähe und Verbundenheit im Gespräch – Yoga trifft achtsame Kommunikation“

Termin: Sa. und So., 25./26. April 2020

Zeit: Sa., 10 – 18 Uhr / So., 10 – 14 Uhr

Preis: 150 Euro.

Anmeldung und Infos unter info@mandalayoga.de

„Ich bin inspiriert, einfach zuzulassen ohne mich ständig selbst zu begrenzen.“

„Ich schenke mir die Zeit, in mich hinein zu lauschen.“

„Es fühlt sich an wie Einssein in Verbundenheit.“

Neben den Zitaten der Workshop-Teilnehmer findet Ihr hier meinen Erlebnis-Bericht nach unserem ersten Termin in 2019:

https://mailchi.mp/2fcfc65045cf/my-wie-nah-knnen-sich-fremde-sein-ein-workshop-bericht?e=%5BUNIQID%5D&fbclid=IwAR0nLn4RZUUGdP0-HtyCRXGnOZndwiLoeC9_6ZskiCY1ffBfNln3B9zFB6chttps://mailchi.mp/2fcfc65045cf/my-wie-nah-knnen-sich-fremde-sein-ein-workshop-bericht?e=%5BUNIQID%5D&fbclid=IwAR0nLn4RZUUGdP0-HtyCRXGnOZndwiLoeC9_6ZskiCY1ffBfNln3B9zFB6c

________________________________________________________________________________

Weitere Infos:

Immer mittwochs (10-11.15 Uhr) gibt es jetzt Yoga mit Beate im Sukhavati Zentrum Bad Saarow. (alle Level) Achtung: Der Yoga-Unterricht wird von dem buddhistischen Zentrum veranstaltet. Die Mandala-Yogakarten haben hier keine Gültigkeit.

Unser nächster Kurs Yoga für Krebs-Patienten ist geplant ab Freitag, den 6. März 2020. Diese Kurs-Einheit mit insgesamt zehn sanften Klassen zur Unterstützung der körperlichen und psychischen Regeneration soll immer freitags, 12 – 13.15 Uhr stattfinden. Infos und Anmeldung unter info@mandalayoga.de